• Linkedin

Dienstleistungen

Wir entwickeln
Software

Wir schaffen Mehrwert für
Ihr Unternehmen

Wir kümmern uns
um Sie



Nearshore Outsourcing

  • Softwarearchitektur
  • Softwareentwicklung
  • Qualitätssicherung
  • DevOps
  • Professionelle IT-Beratung

Manufacturing

  • Manufacturing Enterprise Solutions - MES
  • SAP/ Systemintegrator
  • Industry 4.0
  • Big Data
  • 8D Reporting

ERP

  • Entwicklung: Infor
  • Entwicklung: maßgeschneiderte ERP
  • System Integration

Enterprise Mobility

  • Mobile Aussendienst­lösungen – Sales, Service, CRM
  • Mobile Computing für Unternehmen
  • Mobile Rapportierung

Risikomanagement

  • Risikomanagementsystems für Gemeinden
  • Sicherheitsmanagement für Sportveranstaltungen.

Airline Information Systems

  • Airline Booking Systems
  • Integration Platform

Wie funktioniert es?

Wir hören zu

bereitwillig

Wir analysieren

eigehend

Wir bilden

planmäßig

Wir liefern

professionell

Wir pflegen Sie

langfristig

Über uns

Über uns

  • Wir sind bereits 23 Jahre mit Euch
  • Wir haben 900+ Projekte abgeschlossen
  • Wir sind international tätig. Unsere Kunden sind aus Deutschland, der Schweiz, England, Österreich, China, Frankreich, den Niederlanden, der Slowakei, Tschechien, Polen und der Türkei.
  • Wir sprechen Ihre Sprache, wir beherrschen Ihre Prozesse, horizontal als auch vertikal. Herstellung, Versicherungen, Verkehr, Logistik, Banken und Finanzwesen, Vertrieb, Dienstleistungen, Risikomanagement

Arbeit

  • Wir genießen das Programmieren
  • Wir mögen intelligente Lösungen
  • Wir arbeiten gerne mit Daten, ungeachtet ihrer Größe
  • Wir lieben technologische Spielereien
  • Wir kennen uns mit IT gut aus

Unser Team

  • Wir sind ein Team von 28 Profis mit idealer Mischung von "Drive" und Erfahrung
  • Wir haben Spaß an unserer Arbeit
  • Wir finden Vergnügen in Weiterausbildung
  • Wir sind loyal Wir arbeiten in AP soft durchschnittlich 10+ Jahre mit fast keiner Fluktuation


AP soft in Zahlen

0

Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung

0

Mitarbeiter mit Leidenschaft für Softwareentwicklung

0

zufriedene Kunden aus 11 Ländern

0

abgeschlossene Projekte

Partner

Wir bauen seit 23 Jahren erfolgreiche Projekte für Sie.

Die Vaillant Gruppe bietet acht wichtigen Marken im Bereich Heiz- und Kühltechnikherstellung an. Mit weltweit rund 12.400 Mitarbeitern und einen Umsatz von 2.4 Mrd. EUR gehört Vaillant zu den Markt- und Technologieführern im Bereich Heiztechnik. Nach erfolgreichen Startprojekten für den lokalen Produktionsbetrieb ist es AP soft gelungen, zum Konzernlieferant der Hauptbestandteile des neuen Herstellungssystems (MES - Manufacturing Enterprise Solutions) für die ganze Gruppe zu werden. Die Zielvision ist die Implementierung des Standards Industry 4.0 und Smart Factory. Unsere Partnerschaft dauert schon 12 Jahre.
Lösungen, Dienstleistungen: Herstellungssystems MES (Manufacturing Enterprise Solutions), Systemintegrator
Technologien: PHP, Java Script, .NET, MySql
 
AXA Winterthur ist ein führendes Versicherungsunternehmen in der Schweiz und weltweit eine der größten Versicherungsanstalten.
Lösungen: Projektmanagement und Web-Anwendungen zur Stapel-Datenverarbeitung mittels der jBMP-Technologie, Finanzbuchhaltungsanwendung, Stapel-Datenverarbeitung in Tomcat usw.
Technologien: ASP.NET 3.5, IIS 7, MS SQL 2008, .NET Remoting, Web Services, PInvoke, jBPM
 
UBS Switzerland AG, ein globaler Akteur auf dem Finanzmarkt, die größte Schweizer Bank, ist tätig in 52 Ländern und beschäftigt weltweit 61.000 Arbeitnehmer.
Lösungen: Softwaremodul zur Unterstützung des Handels mit Wertpapieren, Subsysteme der Transaktionssoftware
Technologien: Progress 10
 
Die schweizerische Gesellschaft StadlerRail AG ist ein führender Hersteller von internationalen Schienenfahrzeugen, der weltweit mehr als 7.000 Mitarbeiter in 11 Niederlassungen beschäftigt. Für StadlerRail AG haben wir die Software „TEC“ entwickelt, die in allen Betrieben in der Schweiz, Poland und Belorussland eingesetzt wird.
Projekt: SW Ticket Tool - Materialfluss/Fehlerprotokollierung (Projektmanagement und Entwicklung von Desktop-Anwendungen)
Technologien: VB .net, MS SQL Server
 
Branchen Versicherung Schweiz ist eine anerkannte schweizerische Versicherungskasse, die vor 114 Jahren gegründet wurde und eine führende Stellung auf dem Versicherungsmarkt schon seit Jahren einnimmt. Auf der Grundlage eines Mandats von der Gesellschaft Collumino arbeiten wir schon einige Jahre zusammen.
Projekte: Anwendung zur Versicherungsverwaltung: Entwicklung, Instandhaltung, Optimierung und langfristige Unterstützung
Technologien: Java Desktop, MSSQL, Sparx Enterprise Architect (DB generator), Ant build Skripte, Jenkins Build Server, Wiki-Dokumentation, Mantis, automatisierte GUI-Tests QF-Test, Release-Planung und Release Candidate Test.
 
LEONI ist ein globaler Marktführer in der Produktion von Drähten, optischen Fasern, standardisierten Leitungen, Spezialkabeln und konfektionierten Systemen für das Energie- und Datenmanagement in dem Automobil-, IT- und Gesundheitssektor, Telekommunikation und weiteren Industrien. Die Firma hat weltweit 92 Niederlassungen und mehr als 82.000 Mitarbeitern in 31 Ländern.
Lösungen: Quality-Management – IS zur Qualitätsüberwachung der Produktion, Webanwendung Zmenovka – IS für Änderungsmanagement in der Produktion
Technologien: EXTJS 3, Spring MVC, MyBatis, PostgreSQL, BIRT report tool
 
Die Gesellschaft PHASE gehört zu anerkannten Herstellern von Sitzgarnituren bekannt für ihre Qualität Tausenden zufriedenen Kunden nicht nur in der Slowakei und in Tschechien, sondern auch in ganz Europa.
Lösungen: Individuelles ERP (Enterprise Resource Planning) -IS Phasesoft
Technologien: DevExpress, VB.NET, ASP.NET, JavaScript, SQL Server 2008
 
Das italienische Unternehmen Natuzzi ist der weltweit führende Hersteller von Sofas, der seit 1959 auf dem Markt ist. Natuzzi ist einer der bekanntesten Namen in der Einrichtungsindustrie weltweit. Natuzzi-Produkte werden in 123 verschiedenen Ländern auf fünf Kontinenten vertrieben. Für Phase haben wir ein individuelles ERP-System für den Vertrieb von Natuzzi in der Slowakischen Republikin und Tschechischen Republik entwickelt.
Lösungen: Individuelles ERP (Enterprise Resource Planning)
Technologien: DevExpress, VB.NET, ASP.NET, JavaScript, SQL Server 2008
 
Orange ist der größte Mobilfunkbetreiber in der Slowakei, wo er schon seit zehn Jahren tätig ist und eine stabile Position des Leaders, der bei mehr als drei Millionen Kunden beliebt ist, erworben hat. Unsere Zusammenarbeit dauert bereits seit 2009.
Projekte: TELCO, Prozessanalyse im Rahmen des Systems des elektronischen Handels
Technologien: Oracle PL/SQL, Oracle Reports, Tibco
 
Oracle Slovensko s.r.o. ist ein Teil der Oracle Corporation, die in den letzten 30 Jahren zum größten Anbieter der Unternehmenssoftware der Welt wurde.
Projekte: Data-Warehouse-Application
Technologien: Oracle PL/SQL - Data Mining, Datentransformation
 
Die schweizerische Gesellschaft APM Consulting hat sich als Leister der IT-Servicedienstleistungen für kleine und mittlere Unternehmen in den Sektoren Baugewerbe und Maschinenbau etabliert.
Projekte: Risikomanagementsystem, Ticketingsystem
Technologien: ASP.NET, DevExpress, MS SQL Server
 
Netzmedien ist eines der führenden Fachmedien-Unternehmen im Themenbereich Informations- und Kommunikationstechnologie in der Schweiz und gibt das Magazin Netzwoche mit mehr als 15.000 Abonnenten heraus.
Projekt: B2B/B2C-Portallösung für die Onlineversion des Magazins.
Technologien: .NET, MS SQL Server
 
Syfex ag widmet sich der Leistung und Implementierung von mobilen Industrielösungen mit Sitz in Basel, Schweiz. AP soft arbeitet mit der Firma syfex ag seit dem Beginn ihrer Existenz im Jahre 2000 zusammen.
Projekte: 1. mobile service - mobile Anwendungen für Servicedienstleistungen.
2. mobile sales - mobile Anwendungen für Verkaufsunterstützung und Optimierung der Firmenprozesse
Technologien: .NET, MS SQL Server, WPF, WinForm, ASP.NET WebForm, ASP.NET MVC
 
ERNI ist ein internationales Beratungsunternehmen, das im Jahre 1994 in der Schweiz gegründet wurde. Die Gesellschaft spezialisiert sich insbesondere auf Softwareentwicklung, die Innovationen in Zusammenarbeit mit Technologien erbringt.
Projekte: Firmware für eingebettete Systeme Schweiz
Technologien: eigenes Betriebssystem, UML, C
 
Vectoris AG ist ein schweizerisches IT-Beratungsunternehmen, das sich auf Optimierung der IT-Systeme und Prozesse spezialisiert.
Projekt: Sicherheitsmanagementsystem zur Unterstützung der Organisation von sportlichen Veranstaltungen
Technologien: Asp.NET, VB.Net, MS SQL Server
 
Für das Nationale Olympische Komitee der Schweiz haben wir ein System zur Unterstützung der Organisation von Sportveranstaltungen in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft Vectoris AG, Basel realisiert.
Projekte: Security Management System, Entwicklung von ASP.NET-Internet und iOS-, Android-Anwendungen
Technologien: Asp.NET, VB.Net, MS SQL Server
 
Infor ist eines der meist benutzten Unternehmensinformationssysteme, das mehr als 90.000 Kunden in 170 Ländern hilft, Unternehmensprozesse und Wachstum zu verbessern. Das System beinhaltet alle wesentlichen Module – Herstellung, Lager, Planung, Aufträge, Bestellungen und gleichzeitig ergänzt Betriebssysteme, wie z. B. ERP, CRM, EAM, FM.
Projekte: Entwicklung von Kernmodul PROJECT, Anpassungen
Technologien: Eigene Programmiersprache ähnlich VB, Oracle, MS SQL Server, CR8, Cognos Tools für MIS Cubes (Impromptu, Powerplay), Interface zur Synchronisierung INFOR – MS PROJECT
 
Swissform ist eine schweizerische Gesellschaft, die sich auf Herstellung von Blech- und Stahlkomponenten spezialisiert. In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft KLAP-T implementieren wir ERP Infor und Kundeanpassungen.
Lösung: Maßgeschneiderte Anpassungen von ERP Infor
Technologien: Eigene Programmiersprache ähnlich VB, Oracle, MS SQL Server, CR8, Cognos Tools für MIS Cubes (Impromptu, Powerplay), Interface zur Synchronisierung INFOR – MS PROJECT
 
ATeBe ist eine schweizerische IT Gesellschaft, die Dienstleistungen auf dem Gebiet Softwareentwicklung erbringt.
Lösungen: Humaris - Fallführungssoftware für die Bereiche Arbeitsmarktliche Massnahmen, Behindertenbetreuung, Seniorenbetreuung und Bildungswesen.
Technologien: e-origin - NET 4.5 (C#, WebForms), Firebird database, HTML, JavaScript Humaris - NET 4.5 (VB.NET), MS SQL Server, WCF, Word automation
 
Handelskammer beider basel ist die größte Handelskammer in der Schweiz, die mehr als 2.100 Mitglieder hat. In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft ATeBe haben wir eine Online-Lösung für die Schweizer Handelskammer entwickelt und implementiert.
Projekt: e-origin – B2C Online-Portal für Exportwirtschaft für Handelskammern in der Schweiz. Verwaltung von Ursprungsbeglaubigungen (Ursprungszeugnisse, Rechnungsbeglaubigungen, Atteste).
Technologien: NET 4.5 (C#, WebForms), Firebird database, HTML, JavaScript
 
Die schweizerische Gesellschaft ABAG beschäftigt sich mit Technologien für Reinigung von Rohrleitungen, Mechanik, Baugewerbe, Sanitärinstallationen. Auf der Grundlage eines Mandats von der Gesellschaft syfex AG haben wir ein internes IS implementiert.
Projekt: ERP (Bestellungen, Rechnungsverarbeitung, Arbeitsplanung, Reporting, Anruferkennung)
Technologien: Server, Windows klient: WPF, ASP.NET, VB.NET, SQL Server, iPad/iPhone: Cocoa, Cordova
 
Collumino ist eine etablierte schweizerische IT Firma, die erfolgreiche Web- und Mobilanwendungen entwickelt.
Lösung: Prozesslösung für ingenieurtechnische Bauten: Buildastiq
Technologien: Java, WildFly, PostGreSQL
 
Buildastiq AG ist eine modulare IT-Plattform, die zur Prozessoptimierung in Bauprojekten dient.
Lösung: Prozesslösung für ingenieurtechnische Bauten
Technologien: Java Enterprise Edition, Wildfly, PostgreSQL
 
Buderus ist der größte Hersteller der Heiz- und Warmwasserbereitungsgeräte der Welt mit einem Umsatz von mehr als 3 Mrd. EUR. Seit 2004 gehört die Gesellschaft zum internationalen Konzern Bosch. Auf der Grundlage eines Mandats von der Gesellschaft syfex AG haben wir uns an Entwicklung und Implementierung der Service-Anwendung beteiligt.
Lösungen: Service-Anwendung wird von Web-Teil und Mobil-Teil gebildet, der eine direkte WPF-Anwendung für Windows Tablet-PCs darstellt.
Technologien: NET 4.6 (VB.NET), WPF, WCF, MS SQL Server, MS SQL Server CE
 
Die schweizerische Gesellschaft TOBLER Heizungsservice gehört zur TOBLER GROUP, die Lieferung und Service von Heizanlagen in Haushalten bereits seit 1957 anbietet. Auf der Grundlage eines Mandats von der Gesellschaft syfex AG haben wir ein Service-System realisiert.
Projekt: Service-System für Windows-Tablet-PCs für Personal vor Ort
Technologien: .NET, WPF, ASP.NET , SQL Server, Reporting Services, Merge Replication, Appoinment Engine, SQL Compact, GIS, Barcode, Bluetooth
 
HSB ist eine schweizerische Gesellschaft, die Installation, Betrieb und Wartung von Heizanlagen sichert. Auf der Grundlage eines Mandats von der Gesellschaft syfex AG haben wir IS entwickelt und implementiert.
Projekt: Service-Anwendung wird von Web-Teil und Mobil-Teil gebildet, der eine direkte WPF-Anwendung für Windows Tablet-PCs mit Konnektivität zu ERP-System darstellt
Technologien: .NET, WPF, SQL Server, Reporting Services, Merge Replication, Appoinment Engine, FileSync, SQL Compact, Barcode, Bluetooth
 
Nurissa ist eine schweizerische Gesellschaft, die komplette gastronomische Systeme und Einrichtungen für Firmen verschiedener Größen anbietet. Auf dem Markt ist sie seit 1962 tätig. Auf der Grundlage eines Mandats von der Gesellschaft syfex AG haben wir eine Service-Anwendung entwickelt und implementiert.
Projekte: Serviceanwendung für Android Handys oder Tablet-PCs mit Offline-Funktionalität
Technologien: .NET, ASP.NET, SQL Server, Change Tracking, Reporting Services, SQLite
 
RUAG ist eine österreichische Firma, die sich auf die Entwicklung von Innovationen und internationalen Spitzentechnologien im Bereich Luftfahrtindustrie und Verteidigung orientiert. In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft KLAP-T implementieren wir ERP Infor und Kundeanpassungen.
Lösung: Maßgeschneiderte Anpassungen von ERP Infor
Technologien: Eigene Programmiersprache ähnlich VB, Oracle, MS SQL Server, CR8, Cognos Tools für MIS Cubes (Impromptu, Powerplay), Interface zur Synchronisierung INFOR – MS PROJECT
 
Die deutsche Erzeugungsgesellschaft Eldisy entwickelt und fertigt Dichtungssysteme für die Automobilindustrie.
Projekt: Mobile-Stock-Anwendung verbunden mit ERP Infor
Technologien: NET, ASP.NET, C #, MVC, HTML, CSS (yaml), JavaScript (jQuery), Oracle
 
Prevolution ist eine deutsche Unternehmensberatung, die passgenaue Lösungen für die Digitalisierung von Businessprozessen entwickelt.
Projekte: Service portal
Technologien: C#, .NET framework, DevExpress, CHERWELL SOFTWARE
 
Die deutsche Gesellschaft Multipond ist ein Vorreiter auf dem Gebiet der Mess- und Wägetechnik. In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft KLAP-T implementieren wir ERP Infor und Kundeanpassungen.
Lösung: Maßgeschneiderte Anpassungen von ERP Infor
Technologien: Eigene Programmiersprache ähnlich VB, Oracle, MS SQL Server, CR8, Cognos Tools für MIS Cubes (Impromptu, Powerplay), Interface zur Synchronisierung INFOR – MS PROJECT
 
Die österreichische transnationale Gesellschaft Palfinger steht seit 1932 weltweit für die Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft KLAP-T implementieren wir ERP Infor und Kundeanpassungen.
Lösung: Maßgeschneiderte Anpassungen von ERP Infor
Technologien: Eigene Programmiersprache ähnlich VB, Oracle, MS SQL Server, CR8, Cognos Tools für MIS Cubes (Impromptu, Powerplay), Interface zur Synchronisierung INFOR – MS PROJECT
 
UNTHA ist eine österreichische Gesellschaft, die auf dem Markt der Zerkleinerungstechnik von Abfällen und verschiedenen Materialien eine führende Position hat. In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft KLAP-T implementieren wir ERP Infor und Kundeanpassungen.
Lösung: Maßgeschneiderte Anpassungen von ERP Infor
Technologien: Eigene Programmiersprache ähnlich VB, Oracle, MS SQL Server, CR8, Cognos Tools für MIS Cubes (Impromptu, Powerplay), Interface zur Synchronisierung INFOR – MS PROJECT
 
Die österreichische Gesellschaft Zoerkler spezialisiert sich auf rasche und flexible Herstellung von Maschinenteilen aus verschiedensten Materialien mit jeder Oberflächen- oder Wärmebehandlung. In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft KLAP-T implementieren wir ERP Infor und Kundeanpassungen.
Lösung: Maßgeschneiderte Anpassungen von ERP Infor
Technologien: Eigene Programmiersprache ähnlich VB, Oracle, MS SQL Server, CR8, Cognos Tools für MIS Cubes (Impromptu, Powerplay), Interface zur Synchronisierung INFOR – MS PROJECT
 
KOSME ist eine internationale Gesellschaft, die ein erfolgreicher Hersteller von verschiedenen PET-Flaschen und Dosenverschließmaschinen ist und alternative Lösungen im Bereich von Getränken und Verpackungen entwickelt. In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft KLAP-T implementieren wir ERP Infor und Kundeanpassungen.
Lösung: Maßgeschneiderte Anpassungen von ERP Infor
Technologien: Eigene Programmiersprache ähnlich VB, Oracle, MS SQL Server, CR8, Cognos Tools für MIS Cubes (Impromptu, Powerplay), Interface zur Synchronisierung INFOR – MS PROJECT
 
Die Gesellschaft Rubner ist Mitglied der internationalen Unternehmensgruppe The Rubner Group, beschäftigt zirka 1.500 Mitarbeiter und ist eine Referenzgesellschaft im Bereich Holzbearbeitung. In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft KLAP-T implementieren wir ERP Infor und Kundeanpassungen.
Lösung: Maßgeschneiderte Anpassungen von ERP Infor
Technologien: Eigene Programmiersprache ähnlich VB, Oracle, MS SQL Server, CR8, Cognos Tools für MIS Cubes (Impromptu, Powerplay), Interface zur Synchronisierung INFOR – MS PROJECT
 
Technosert Electronic GmbH ist eine österreichische Erzeugungsgesellschaft im Bereich Elektrotechnik und Elektronik mit Sitz in Linz und ist seit 30 Jahren auf dem Markt tätig. In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft KLAP-T implementieren wir ERP Infor und Kundeanpassungen.
Lösung: Maßgeschneiderte Anpassungen von ERP Infor
Technologien: Eigene Programmiersprache ähnlich VB, Oracle, MS SQL Server, CR8, Cognos Tools für MIS Cubes (Impromptu, Powerplay), Interface zur Synchronisierung INFOR – MS PROJECT
 
AMATIC Industries, ein integrierter Lieferant von Premium-Geldspielprodukten, ist erfolgreich auf dem internationalen Markt mit Kasinos und Glücksspielen seit mehr als 20 Jahren tätig. In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft KLAP-T implementieren wir ERP Infor und Kundeanpassungen.
Lösung: Maßgeschneiderte Anpassungen von ERP Infor
Technologien: Eigene Programmiersprache ähnlich VB, Oracle, MS SQL Server, CR8, Cognos Tools für MIS Cubes (Impromptu, Powerplay), Interface zur Synchronisierung INFOR – MS PROJECT
 
Aveco de Bondt ist ein niederländischer Bauträger der Unternehmensgruppe VolkerVessels, einer transnationalen Gruppe, der 120 Gesellschaften mit 16.000 Mitarbeitern und Niederlassungen in den Niederlanden, UK, Deutschland, Kanada und in den USA angehören.
Projekte: Project Management Enterprise Web Applikation Digiprojects
Technologien: .NET, MS SQL Server
 
Das Unternehmen De Bondt ist ein innovatives Ingenieurbüro mit internationalem Wirkungsbereich vor allem auf dem niederländischen und deutschen Markt.
Projekte: ERP System
Technologien: DevExtreme, .NET 5, Javascript, SQL Server 2019
 
Connecta ist ein slowakisches Speditionsunternehmen, das sich auf Beförderung zwischen der Slowakei und Deutschland spezialisiert.
Projekte: IS Eu-Lkw für Optimierug der Fahrzeugauslastung
Technologien: ASP.NET, MS SQL Server
 
Die slowakische Gesellschaft Futurelogic ist schon seit 2011 auf dem technologischen Markt tätig und ist ein Vorreiter insbesondere auf dem Gebiet der biometrischen digitalen Signatur in der Slowakei und in Tschechien.
Projekte: Logbuch des amtlich anerkannten Sachverständigen
Technologie: .NET
 
Brz Organisation und Bauinformatik ist eine internationale Gesellschaft, die eine komplexe Software-Sicherung für Bauunternehmen aller Größen entwickelt hat. Unternehmenszentralen befinden sich in Deutschland, in der Schweiz und in Frankreich. Im Rahmen einer langfristigen Zusammenarbeit mit dieser Gesellschaft haben wir uns an Erstellung verschiedener Programmmodule beteiligt.
Projekte: Generalunternehmung, Module zur Datenübertragung über verschiedene Datenschnittstellen, Verwaltung von Baukatalogen
Technologien: Progress
 


Referenzen

Wenn Partner für uns sprechen:

Unser Informationssystem ePhase mit der Firma APsoft zu realisieren, war eine unserer besten Entscheidungen in der Geschichte unserer Gesellschaft. Wir hatten einige Erfahrungen mit Firmen, die verschiedene Softwarelösungen entwickeln, doch keine von ihnen war auf solchem Niveau wie APsoft, was die Professionalität, fundiertes Fachwissen und Zuverlässigkeit betrifft. Es gelang ihnen in das Programm solche Tatsachen und Zusammenhänge einzubetten, die wir uns gar vorstellen konnten. Dank der Firma APsoft begannen wir im 2014 unser System ePhase mit verschiedenen Modulen wie Statistiken, Reklamationen, Kundenzone usw. zu füllen Es half uns die Arbeit jedes Mitarbeiters effektiver zu machen und Zugang zu Informationen, die unseren schnelleren Wuchs unterstützten, zu erhalten.

Martin Duras

CEO, Phase



In AP soft haben wir einen kreativen, leistungsfähigen und zuverlässigen Partner gefunden, um einen völlig neuen Firmware für ein sehr präzises eingebettetes Gerät aufzubauen. Sie haben eine überragende Fähigkeit gezeigt, sich mit einer völlig unbekannten Domain vertraut zu machen. Während der Laufzeit des Projekts haben sie einen divergenten, abstrakten Denkstil, Flexibilität und Fähigkeit, Konflikte zu behandeln oder zu vermeiden, erwiesen.

Peter Zuber

Manager, ERNI Consulting AG



In den letzten drei Jahren habe ich extensiv mit AP soft zusammengearbeitet, um die Expansion und Weiterentwicklung vom Manufacturing Execution System zu unterstützen. Während dieser Zeit hat AP soft fortgesetzt, Leistungen zu erbringen und unsere Bedürfnisse und Anforderungen aus erster Hand anzuhören und hat eng mit uns zusammengearbeitet, um unsere Vision von Abläufen auszufüllen. Das AP soft-Team kann exzellent einfache Skizzen oder nur Ideen ausnutzen, um ihre Anforderungen zu transformieren und schließlich eine Lösung, die sowohl ordnungsgemäß funktioniert als auch visuell exakt ist, zu leisten. Mit AP soft haben wir scheinbar eine Erfolgsformel zur Entwicklung von Ideen, die uns gemeinsam in die Zukunft steuern werden. Ihre Einstellung ist sowohl professionell als auch kundenorientiert, fortlaufend kommunizierend – was mich als Kunden vergewissert, dass meine Anforderungen erfüllt werden. Das gesamte Engagement an unseren Projekten ist ausgezeichnet und entgegenkommend und wir wissen, dass AP soft nur einen Anruf entfernt ist, um unsere Probleme anzugreifen, gleich ob nach der Inbetriebnahme oder während der Produktprüfungen vor dem Go-Live. Ich freue mich auf eine weiterhin gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit AP soft als zuverlässigem Service-Anbieter für unsere Gesellschaft.

Adrian Ancliff

IMBE - Supply Chain Manager



Als einer der weltweiten Markt- und Technologieführer brauchten wir einen starken IT-Partner. AP soft ist ein wirklich guter Partner. Sie helfen uns, schnell und effektive zu sein. Sie sind echte Profis.

Dr. Frank Fuchs

Group Plant Manager Storages Vaillant Group, ein Mitglied von einem international tätigen Unternehmen, das in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik tätig ist.



Leoni Autokabel Slowakei"Zuverlässigkeit und Qualität sind unsere Philosophie. Das gleiche verlangen wir auch von unseren Partnern, mit welchen wir zusammenarbeiten. Die Firma AP soft hat für uns erfolgreich ein Projekt Quality Management implementiert. Die Lösung ist im Einsatz in den Betrieben in Trenčín und Ilava und überwacht die Fertigungsqualität. Sie ermöglicht uns prompt zu reagieren, die Reaktionszeit auf Fertigungsfehler wurde deutlich verkürzt.

Ing. Marián Čillík

Abteilungsleiter Qualitätsmanagement, LEONI Slovakia



Sie versuchen Herausforderungen nicht aus dem Weg zu gehen. Sie waren sehr motiviert. Sie zeigten große Einsatzbereitschaft und Initiative. Sie haben uns Unterstützung gewährt. Zusammen haben wir Erfolg erreicht.

Dr. Heinrich Meyer

CEO, Netzmedien AG



Wir arbeiten schon seit Jahren mit AP soft. Dabei schätzen wir die hohe Kompetenz der Entwickler und deren aktives Mitdenken im Projekt.

Thomas Aebischer

CEO, ATeBe Informatik GmbH



Als Firma mit über 7000 Mitarbeitern, die seit über 75 Jahren erfolgreich Züge baut, sind wir darauf angewiesen, dass die anfallenden Tätigkeiten auf allen Fahrzeugen zentral erfasst und verwaltet werden können. Auch der Materialfluss von beanstandeten Zulieferbauteilen und von zu reparierenden Bauteilen muss gemanagt werden. Die Firma AP soft hat dafür die Applikation TEC (Ticket Erfassung und Controlling) entwickelt, welche unsere Anforderungen zur vollsten Zufriedenheit erfüllt. Bei der Entwicklung dieser Lösung schätzten wir die hohe Fachkompetenz, die Flexibilität und die Zuverlässigkeit der Firma AP soft, und die Zusammenarbeit ist immer sehr angenehm und konstruktiv. Da über tausend Mitarbeiter TEC nutzen, schätzen wir diese bestens funktionierende Applikation sehr. Auch bei Weitentwicklungen und bei Fragen können wir uns stets auf unseren Partner verlassen.

Peter Brändle

Stadler Bussnang AG



   

Case Study

Was wirklich zählt: eine reibungslose Produktion.

Wir wissen es, weil wir seit über 13 Jahren mit Herstellungsunternehmen zusammenarbeiten.  Wir arbeiten mit Informationen aus der realen Welt der Produktion, die wir aus erster Hand erhalten. Wir haben die am häufigsten auftretenden Probleme in der Produktion identifiziert.  Unsere Fallstudie beschreibt, wie der Einsatz von Smart-Lösungen die Effizienz in der Produktion dramatisch verbessern kann.

Lesen Sie unsere Story, wie wir unserem Kunden geholfen haben, die Produktion zu verbessern und zu beschleunigen. Die maßgeschneiderte Softwarelösung – Smart-Electronic-Milkrun, hat Ausfallzeiten reduziert und ungeplante Einstellungen der Produktion verhindert.  

Technologie

Wir erweitern ständig unsere Technologiebasis:



NEWS

  

ERP-System für die Bauplanungsgesellschaft De Bondt

07.09.2021

Wir haben erfolgreich das ERP-System für unseren langjährigen Kunden, die international tätige Bauplanungsgesellschaft De Bondt, abgeschlossen und implementiert. Das Unternehmenssystem zur Steuerung der Firmenprozesse ermöglicht die Verwaltung von Projekten und liefert einen umfassenden Überblick über ihren Zustand, als auch die Arbeit der Arbeitnehmer. Aktuell unterstützt das System den Modul des Projektmanagements und der Personalwesen, die mit Daten in Echtzeit arbeiten. Der Modul des Projektmanagements ermöglicht die Steuerung der Umsetzung von Projekten – Überwachung des Arbeitsaufwandes, des Prozentsatzes der abgeschlossenen Aufgaben, der geleisteten Arbeitsstunden einzelner Arbeitnehmer, als auch Vergleich von geschätzten und tatsächlichen Kosten. Der Modul des Personalwesens sorgt für die Erfassung der Anwesenheit, Urlauben, geleisteten Arbeitsstunden und zugleich dient als relevante Lohngrundlage. Es freut uns, dass der Kunde zufrieden ist und plant bereits eine Erweiterung des Systems durch ein Modul, der Unterlagen auch für Fakturierung exportieren wird. Bleiben Sie dran.

  

Willkommen, Robotik #2 – 3D Bin Picking das Ziel erfüllt!

12.08.2021

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir erfolgreich den Prototyp der 3D-Bin-Picking-Lösung für einen unserer Schlüsselkunden Vaillant Group abgeschlossen haben. Das Vision-System erkennt im Korb zufällig platzierte Rohre, übergibt errechnete Koordinaten an den UR10-Roboterarm, der die Rohre aus dem Korb herausnimmt und auf die vordefinierte Position verlegt. Wir sind sehr stolz, dass das Projekt nach einer erfolgreichen Präsentation der Ergebnisse der Führung des Kunden grünes Licht bekommen hat und im 2021 mit einem neuen Ziel fortsetzen kann – den Prototyp zum Einsatz in der Produktion vorzubereiten. Bleiben Sie dran! 

  

Premiere von APsoft beim Small-Dragon-Boat-Festival!

07.09.2020

Am 24. Juli 2020 nahm unser Firmenteam am Rennen des Small-Dragon-Boat-Festivals in Trencin teil.  Obwohl das Festival schon zum vierten Mal stattfand, wir hatten unsere Premiere. Und mit beachtlichem Erfolg, um ehrlich zu sein. Unser Team aus 10 Paddlern und einem Trommler, voll Enthusiasmus und in ausgezeichneter Form, gewann die zweite und dritte Stelle in der Kategorie der Firmen. Die Grundlage für eine erfolgreiche Fahrt mit einem Drachenschiff bildet nicht nur die körperliche Stärke der einzelnen Mitglieder, sondern vor allem das Teamwork und die Synchronisation der Schiffsbesatzung. Und darum geht es – in der Arbeit als auch auf dem Schiff.  Die Zeit dieser Team-Building-Aktion machte uns viel Spaß und motiviert durch die tolle Leistung und Atmosphäre wurden wir einig: "Wir sehen uns nächstes Jahr, Small-Dragon-Boat-Festival!".

 
Mehr NEWS ...
 
  

Willkommen, Robotik!

21.08.2020

 

Wir freuen uns euch mitzuteilen zu können, dass wir unseres Portfolio für Industry 4.0 oder die vierte industrielle Revolution um die Entwicklung im Bereich der Robotik erweitert haben. Das Pilotprojekt wird durch die Entwicklung einer 3D-Bin-Picking-Lösung für eine vollrobotisierte Fertigungslinie unseres langjährigen Kunden der Vaillant Group in Großbritannien repräsentiert. Wir sind sehr stolz, dass wir in einem Auswahlverfahren von anerkannten Bewerbern aus Großbritannien und Deutschland ausgewählt wurden. Gleichzeitig begrüßten wir herzlich unseren neuen „Kollegen“ – den kollaborativen Roboter (sgn. COBOT) von der Gesellschaft Universal Robots, es handelt sich konkret um das Model UR10. Bleiben Sie dran.

 

 
  

Der Schweizer Botschafter besuchte AP soft

21.08.2020

 

Am 9. März wurde unsere Gesellschaft von dem Schweizer Botschafter in der Slowakei, Herrn Alexander Hoffet, besucht.  Wir freuen uns sehr, dass wir die Gelegenheit hatten, ihn am Sitz unserer Gesellschaft begrüßen zu können, da wir das langjährige Mitglied der Handelskammer Schweiz – Slowakische Republik sind. Herr Hoffet würdigte nicht nur unsere mehr als 20-jährige Zusammenarbeit mit den führenden schweizerischen Firmen, sondern auch das Engagement bei der Entwicklung von Handelsbeziehungen mit diesem Land. Anschließend wurde der Besuch mit dem Treffen des Botschafters mit dem Bürgermeister und den Vertretern der Stadt Trenčín fortgesetzt, wo die Möglichkeiten der Zusammenarbeit der Stadt mit der Ambassade besprochen wurden.

 

 
  

Smart Industry: Praktische Auswirkung auf Gesellschaft und Wirtschaft

04.02.2020

Am 13. November 2019 nahmen wir an der Konferenz Smart Industry: Praktische Auswirkung auf Gesellschaft und Wirtschaft  im Rahmen von Business Forum Switzerland-Slovak Republic in Bratislava teil. Das Business-Forum richtete seine Aufmerksamkeit auf das sehr aktuelle und immer mehr diskutierte Thema von Industry 4.0, auch bekannt als Smart Manufacturing. Mehrere interessante Präsentationen wurden hier auf dieses Thema vorgestellt. Den zweiten Teil der Konferenz bildete eine Podiumsdiskussion, zu der auch unser Kollege Róbert Malina einen Beitrag leistete, um unsere Erfahrungen und den Ansicht eines Lieferanten von Produktionssoftware zu präsentieren. Während vor 10 – 15 Jahren war das Thema Industry 4.0 nur ein „Zukunftsthema“, alle Teilnehmer betonten, dass heutzutage es zur Realität wurde und der Umwandlungsprozess in vielen Bereichen bereits aktiv verläuft. Dies war eine angenehme Bestätigung für uns, dass wir zusammen mit unseren Kunden im Mittelpunkt dieser Transformation stehen. Die Konferenz wurde von der Handelskammer Schweiz – Slowakische Republik, der wir als langjähriges Mitglied angehören, veranstaltet. Die wichtigsten Partner waren Bystronic Czech Republic s.r.o., KPMG Slovensko s.r.o. und Revue priemyslu.

 
  

AP soft, IT-Partner des Luftfahrtunternehmens Chair Airlines

04.02.2020

Im Juni 2019 wurde AP soft zum IT-Partner des schweizerischen Luftfahrtunternehmens Chair Airlines das Flugverbindungen für Urlaube oder kurze Ausflüge in Europa sichert. Die Gesellschaft hat ihren Sitz auf dem Flughafen in Zürich und beschäftigt zurzeit bereits 150 Arbeitnehmer. AP soft leistet IT-Unterstützung für die gesamte Gesellschaft und erbringt Dienstleistungen im Bereich der Datenanalyse und der Systemintegration. Wir glauben, dass diese Zusammenarbeit den richtigen Schritt für beide Seiten darstellt, um die Erwartungen von Chair Airlines an einem zuverlässigen und professionell starken IT-Partner zu erfüllen.

 
  

Mit SAP integriertes AMS+

12.07.2019

Nach 15 Monaten der Entwicklung haben wir erfolgreich den ersten wichtigen Meilenstein im Rahmen des Flaggschiffes der Vaillant Group-Projekte erreicht – das Projekt der Integrierung zwischen dem AMS+ MES-System (Manufacturing Execution System) und dem SAP ERP -System , AMS+ meets SAP genannt. AP soft ist der stolze Lieferant von grundlegenden Online-Modulen des Gruppen-MES-Systems (Manufacturing Execution System) mit dem Namen AMS+ seit seiner Bildung vor 7 Jahren. Die Lösung wurde erfolgreich in zwei Produktionsbetrieben der Vaillant Group in Deutschland implementiert. Das Projekt verringert die Notwendigkeit von manuellen Interventionen auf ein Minimum, automatisiert und optimiert die Betriebsprozesse. Der Datenaustausch zwischen SAP und MES erfolgt im vollständig automatischen Modus: 1. SAP->MES-Schnittstelle – der Fluss von Herstellungsanweisungen und Zentren in Echtzeit aus dem SAP ins MES-System 2. Verarbeitung der SAP IDOC-Daten – ein robustes System zur Verwaltung und Verarbeitung von großen Mengen aus dem SAP-System eingehender Daten Das System ermöglicht Verarbeitung der IDOC-Einträge in einer Größenordnung von einigen Hunderttausend pro Schicht. 3. MES->SAP-Schnittstelle – Erfassung von Produktionsdaten, ihre Verarbeitung und Übermittlung ins SAP-System, wo sie automatisch zu den Herstellungsanweisungen zugeordnet werden. In den kommenden Monaten freuen wir uns auf weitere wichtige Meilensteine des Projekts, auf die Implementierung in andere Produktionsbetriebe und eine stärkere Integration von MES mit den SAP-Stammdaten, wie Bill of Material, Routings oder Product Hierarchy.

 
  

VizTest Software – ein neues duochromatisches sphäro-zylindrisches Test

27.06.2019

Für die Gesellschaft Prvá optická s.r.o. haben wir erfolgreich die Software VizTest entwickelt, an der wir fast 3 Jahre gearbeitet haben. Sie stellt ein neues duochromatisches sphäro-zylindrisches Test zur Präzision-Korrektion der sphärischen als auch zylindrischen Korrektur der Refraktionsstörung vor. Eine notwendige Voraussetzung für die Anwendung des Tests ist die Kenntnis der Achse des Korrektionszylinders. Die Software ermöglicht, einfach präzise und korrekte Refraktionswerte zu ermitteln. Für das Prinzip des neuen kombinierten duochromatischen sphero-zylindrischen Tests wurde von der slowakischen Behörde für den gewerblichen Rechtsschutz ein Patent erteilt. Der Test wurde auf der internationalen Messe für Optik, Optometrie und Ophthalmologie OPTA 2019 presentiert.

 
  

Neue Version von PhaseSoft

03.04.2019

Wir haben erfolgreich das technologische Upgrading des ERP-Systems für die Gesellschaft PHASE, einen der bestbekannten Hersteller von Sitzgarnituren in der Slowakei, in Tschechien sowie in Europa, abgeschlossen. Es handelt sich um ein Unternehmens-IS zur Steuerung der Firmenprozesse, dessen Vollversion im Jahre 2012 entwickelt wurde. Zweck des Upgradings: 1. Erhöhung der Sicherheit des IS nach der Implementierung von neuen Modulen, die sensible Prozesse (z. B. Finanzen) betreffen, 2. Frontend-Facelift, das die letzten Technologietrends widerspiegelt, 3. Optimierung und Erhöhung der Leistung in Reaktion auf die ständig zunehmenden Datenmengen. Einen wesentlichen Teil der Lieferung stellte auch die Migration der Lösung und der Daten der ganzen 7-jährigen Geschichte des PhaseSoft-IS auf eine neue Host-Plattform dar. Die neue Version der Anwendung wurde erfolgreich in allen 21 Verkaufsstellen der Gesellschaft Phase in der Slowakei als auch in Tschechien implementiert.



Automatisieren Sie Ihre Prozesse

Welche Ihrer Geschäftsprozesse können wir Ihnen bei der Automatisierung helfen?
Lassen Sie es uns wissen und steigen Sie in den Industrie 4.0-Zug ein:

Wo Sie uns finden können

AP soft GmbH
Pod Juhom 6477
SK-911 01 Trenčín, Slowakische Republik
GPS:
48.87365°N, 18.03470°E

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+421 32 6558 011

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.